Über 15 Jahre Erfahrung!
Schnelle Bearbeitung
Bequem einkaufen
info@mbs-saar.de
Carrera
1 Artikel verfügbar
BMW M1 Procar "No.5", Hockenh BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979

BMW M1 Procar "No.5", Hockenh BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979

Gesamtpreis: 72,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten**

Sofort versandfertig, Lieferzeit: 2 – 3 Tage*

**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Lieferzeiten.

ACHTUNG!
Nur für Erwachsene warn
ACHTUNG!
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Funktionsbedingte scharfe Kanten und Spitzen.
Erstickungsgefahr wegen abbrech- und verschluckbarer Kleinteile. warn

  • 20023902
BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979 Eine deutsche Rennlegende DIGITAL 124 Front- und Rücklicht... mehr
Produktinformationen "BMW M1 Procar "No.5", Hockenh BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979"
BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979
Eine deutsche Rennlegende
DIGITAL 124
Front- und Rücklicht sowie Bremslicht, original BMW-Lizenz
Maßstab 1:24
Ab 10 Jahren

Die Legende kehrt zurück!
Das BMW M1 Procar ist bis heute ein zentraler Bestandteil in der Geschichte von BMW M. Als Rennwagen mit Straßenzulassung konzipiert, fand das Fahrzeug seinen Weg nicht nur als Supersportwagen in private Hände. Mit einer eigens für das Modell geschaffenen Rennserie festigte BMW M dessen Legendenstatus. Sicher ist: Auch 40 Jahre nach dem Debüt des ersten Rennens begeistert das BMW M1 Procar mit hochentwickelter Technik, einzigartigem Design und außergewöhnlicher Performance.
In den Jahren 1979 und 1980 war die BMW Procar Serie eine der spektakulärsten Rennserien in der Motorsportwelt. Im Rahmen der meisten europäischen Formel-1-Läufe nahmen an ihr die fünf schnellsten F1-Fahrer aus den Trainingsläufen des jeweiligen Grand Prix auf identischen BMW M1 teil und traten dabei gegen private Piloten, namhafte Sportwagenprofis und Nachwuchstalente an - heute in dieser Art kaum vorstellbar, bot die Serie ein spektakuläres Kräftemessen, das zu einem großen Publikumserfolg wurde. Gesamtsieger der ersten Procar Saison wurde Niki Lauda. Im Jahr darauf sicherte sich Nelson Piquet mit drei Siegen in Folge Rang eins in der Gesamtwertung. Auf der Carrera Piste kannst Du in die Fußstapfen der Rennfahrerlegende treten und mit dem weiß-roten Boliden richtig Gas geben. Gleich im ersten Jahr der Procar-Serie 1979 konnte sich der sympathische Österreicher den Gesamtsieg sichern. Schaffst Du auf Deiner Carrera Rennstrecke ebenfalls eine neue Rundenbestzeit? Das originalgetreue Modell steht im Carrera Fuhrpark bereit!

Ein Rennlegende im rot-weißen Kleid
Nach Beendigung der BMW Procar Serie im Herbst 1980 maßen sich verschiedene BMW M1 Rennversionen auch in Le Mans und diversen nationalen Meisterschaften (u.a. in der Deutschen Automobil-Rennsport-Meisterschaft und in der amerikanischen IMSA GTO Championship) erfolgreich mit der Konkurrenz. Das Carrera Auto entspricht dem Original, mit dem einst der bekannte Rennfahrer Niki Lauda seine Runden drehte. Doch nicht nur das außergewöhnlich Design, sondern auch die funktionierenden Lichter für Front und Heck sowie Bremse und die individuelle Einstellbarkeit des Fahrzeugs mittels Codierung bringen dieses Slotcar weit nach vorne.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "BMW M1 Procar "No.5", Hockenh BMW M1 Procar "No.5", Hockenheim 1979"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.