Über 15 Jahre Erfahrung!
Schnelle Bearbeitung
Bequem einkaufen
info@mbs-saar.de

Amtrak Diesellok F7 A Phase I

Gesamtpreis: 819,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten**

Neuheit - Artikel jetzt vorbestellen***

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

**Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier Lieferzeiten.

ACHTUNG!
Nur für Erwachsene warn
ACHTUNG!
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.
Funktionsbedingte scharfe Kanten und Spitzen.
Erstickungsgefahr wegen abbrech- und verschluckbarer Kleinteile. warn

  • L21580
Bereits ab den 30er Jahren zeichnete sich in den USA die zunehmende Verlagerung des... mehr
Produktinformationen "Amtrak Diesellok F7 A Phase I"
Bereits ab den 30er Jahren zeichnete sich in den USA die zunehmende Verlagerung des Personenverkehrs von der Eisenbahn auf das Auto und das Flugzeug ab. Um einen völligen Niedergang des Reiszugverkehrs zu vermeiden, wurde im Jahre 1971 die Amtrak gegründet, eine halbstaatliche Gesellschaft die den Personenverkehr der hauptsächlich auf den Gütervekehr ausgerichteten Bahngesellschaften übernahm. Für den Betrieb wurde vorhandenes Rollmaterial der Vorgängerbahnen übernommen, so auch die berühmte F7 und Streamliner-Schnellzugwagen. In kürzester Zeit wurden die Fahrzeuge im neuen Erscheinungsbild mit silberner Grundfarbe und rot/weiss/blauen Streifen umgestrichen. Mit diesen Fahrzeugen wurde im Mai 1971 der Verkehr aufgenommen, wobei teilweise die berühmten Namen der Züge beibehalten wurden. So gab es auch weiterhin den Sunset Limited, der zwischen New Orleans und Los Angeles verkehrte. Heute verkehren bei der Amtrak natürlich modernere Loks mit den Superliner-Doppelstockwagen, aber diese Modelle zeigen, wie alles vor 50 Jahren begann.
Modell einer Diesellok der Bauart F7 A-Unit von EMD in der Ausführung der amerikanischen Personenverkehrsgesellschaft Amtrak. Originalgetreue Farbgebung und Beschriftung der Epoche IV. Beide Drehgestelle mit leistungsstarken kugelgelagerten Bühler-Motoren angetrieben, Haftreifen. Eingebauter mfx/DCC-Decoder mit vielfältigen Licht- und Soundfunktionen, digital schaltbar. Eingebaute Steckdose am hinteren Ende der Lok, um bei der passenden B-Unit den Lautsprecher vom Decoder der A-Unit zu versorgen. Viele angesetzte Details, Führerstandstüren zum Öffnen. Länge über Kupplung 61 cm.

Die dazu passende B-Unit ist unter der Nummer 21581 erhältlich, eine weitere A-Unit mit anderer Betriebsnummer unter der Nummer 21582. Mit den ebenfalls erhältlichen neuen Wagen der Amtrak kann ein typischer Schnellzug der Epoche IV - z.B. der berühmte Sunset Limited gebildet werden.

Fahrgeräusch auch im Analogbetrieb funktionsfähig.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amtrak Diesellok F7 A Phase I"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.